Aktuelle SonderberichtE


Artikel zum 6-jährigen Jubiläum

Vor genau 6 Jahren im September 2011 hat Frau Stefanie Thuma ihr Hörakustikfachgeschäft in Remshalden-Grunbach eröffnet. Seither hat sich Vieles getan. Das Fachgeschäft hat sich am Markt etabliert und Frau Thuma wird nun durch tatkräftige Mitarbeiter unterstützt.

 

Jetzt den ausführlichen Bericht zum Jubiläum lesen . . .

Download
6_Jahre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB


Nachhaltigkeit der Hörgeräteaktion mit „Global Friendship Mission“

Im Dezember 2016 war Frau Stefanie Thuma mit der Hilfsorganisation „Global Friendship Mission“ in Indien unterwegs und verhalf den Menschen zu neuem Gehör. (siehe Pressetext vom 25. März 2017)

 

Insgesamt wurden 80 Hörsysteme an den Mann und an die Frau gebracht, sie passend eingestellt und die neuen Träger zurück in ihre Hörwelt begleitet.

 

Gut ein halbes Jahr später kamen Bilder und ein Bericht aus Indien, wie gut alles funktioniert und das gute Hören weiterhin sichergestellt ist.

 

Wie sich die Arbeit von Frau Thuma nachhaltig entwickelt hat können Sie nachfolgend im Bericht aus Indien lesen.

Download
Indien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB


Hilfe in Indien Hörgeräte-Aktion und Indien-Reise gemeinsam mit „Global Friendship Mission“

Meisterhörakustik Stefanie Thuma: Einsatz in Indien gemeinsam mit „Global Friendship Mission“

Von einer, die auszog, Gehör zu schenken.

Die Frau kann ihr Glück kaum fassen. Ergriffen steht Zarina Darlong auf der Straße ihres Dorfes. Geräusche, Eindrücke, Gespräche, die sie so deutlich längst nicht mehr kannte, nimmt sie plötzlich wieder wahr: das Knattern der Tuck-Tucks, die Klänge des Waldes, das Läuten der Glocken. Die gut 60jährige Inderin kann nun wieder am Dorfleben teilhaben, sie kann wieder hören. Sie fällt der jungen Frau, die ihr soeben die neuen Hörgeräte eingesetzt hat, dankbar um den Hals. Stefanie Thuma lächelt bei dieser Erinnerung.

 

Jetzt hier den kompletten Bericht downloaden . . .

Download
Bericht_Indienreise.pdf
Adobe Acrobat Dokument 475.9 KB


Download
Klangwunder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'010.6 KB